Veranstaltungen

Geldspende nach Golfturnier der Wirtschaft

Verein "Lerntiere" freut sich über 1500 Euro

Die Golfer (v.l.) Philipp Schönemann (Pipping Immobilien), WSB Geschäftsführer Marc Wilken, Björn Keller (Vorsitzender Gewerbebund Oststeinbek) und Dierk Kohlhardt (Volksbank Bergedorf) übergeben den symbolischen Scheck an die Vereinsvorsitzende Verena Neuse. Neben ihr das 19 Jahre alte Therapie-Pferd Offino

Das am Freitag, 7. Juli 2023, auf der 18-Loch-Anlage des Golf-Club Sachsenwald in Dassendorf ausgetragene elfte Golfturnier der Wirtschaft hat einen respektablen Einnahmeüberschuss in Höhe von 1500,- Euro eingebracht. Und wie immer erfüllt der finanzielle Überschuss aus der Veranstaltung einen wohltätigen Zweck. Dieses Jahr wird die Arbeit des Wentorfer Vereins „Lerntiere“ unterstützt. Der Verein bietet Menschen mit Beeinträchtigungen therapeutische und pädagogische Angebote in der Natur und mit Tieren.

Am Montag, 23. Oktober 2023, war zur Mittagsstunde die Geldübergabe beim „Lerntiere“-Verein. Vereinsvorsitzende Verena Neuse begrüßte die Golfturnier-Organisatoren vom WSB und den Partner-Wirtschaftsverbänden WVG aus Geesthacht, dem WVS aus Schwarzenbek und dem GBO aus Oststeinbek. Zudem waren Vertreter der Turnier-Sponsoren Pipping Immobilien GmbH und die Volksbank Raiffeisenbank eG zur feierlichen Scheckübergabe auf den Lerntiere-Hof nach Wentorf gekommen.

Vereinsvorsitzende Verena Neuse berichtet vom bevorstehenden Umzug des gesamten Lerntiere-Hofs mit gut 40 Tieren nach Krukow bei Geesthacht, wo ein renoviertes ehemaliges Jagdhaus  mit Ställen und viel Land drumherum neues Domizil wird. Der Mietvertrag auf dem Gelände der ehemaligen Wentorfer Gärtnerei Knappe war vom Vermieter gekündigt worden. „Wir werden das Geld aus dem Golfturnier in dieser Zeit der Veränderung gut gebrauchen können“, sagt Verena Neuse, „das neue Domizil liegt 25 Kilometer von Wentorf entfernt. Wir könnten unsere bisherigen Besucher eventuell mit einem Shuttle-Bus dorthin fahren lassen.“ Pro Woche kommen gut 200 Kinder und Jugendliche sowie Behindertengruppen auf den Lerntiere-Hof. Dort haben sie therapeutische Erlebnisse mit Pferden, Ponys, Eseln, Ziegen, Hunden, Katzen und nicht zuletzt Hühnern.

Das im Juli dieses Jahres erstmals vor den Sommerferien veranstaltete Golfturnier hatte mit gut 70 teilnehmenden Spielern nicht ganz die Teilnehmerzahlen der Vorjahre erreicht, stellte WSB Geschäftsführer Marc Wilken fest. Kommendes Jahr wird das Golfturnier voraussichtlich am 30. August, also wieder nach den Sommerferien, veranstaltet. Wilken: „Wir hoffen, dass wir auf die Anlage Wentorf-Reinbek kommen. Das ist aber noch nicht sicher.“

Hauptgewinn!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Die Creativen unter 040 72 00 66 19

Schließen